RSS Feed

Twitter Widget

 

Mit diesem Widget kannst du die neuesten Tweets in deinem Blog oder auf deiner Homepage anzeigen lassen. Das Javascript wird direckt von Twitter eingebunden und erfordert keinerlei serverseitige Performance. Die Farben und die Breite lassen sich über das Formular wählen. Wenn du ein sehr eigenes Layout wünscht, dann kannst du den generierten CSS-Code weiter anpassen. Feedback, Bugs, Ideen sind willkommen.

Viele hundert Besucher finden auf naden.de täglich das Codeschnipsel, die Hilfe oder das Plugin, welches sie suchen. Wie du! Sag danke, teile diesen Beitrag, folge mir auf Twitter und Facebook und abboniere meinen Rss-Feed.

10 Kommentare »

  1. Sören sagt:

    Hey Naden,

    super Widget! Habe ich gesucht! Danke!
    Kannst Du mir vielleicht sagen, wie man den Avatar des jeweiligen Twitteraccounts mit einblenden lassen kann?!?!

    Besten Dank im Voraus!

    Lg
    Sören

  2. Daniel sagt:

    Danke für das Twitter-widget, funktioniert wunderbar!!!

  3. naden sagt:

    Das würde leider einige Umbauten erfordern.

  4. Zissi sagt:

    Wirklich cooles Widget!!! Kann man das noch hinbekommen, dass die Links in den Tweets in einem neuen Fenster geöffnet werden?

  5. naden sagt:

    @Zissi Das Widget nutzt von Twitter extern eingebundenen Code, der sich nicht ändern lässt. Wenn du selber ein größeres Stück Javascript einbinden willst, kann ich dir das gerne per E-Mail senden.

  6. Zissi sagt:

    Ja, das wäre wirklich super. Danke!

  7. Coretraxxx sagt:

    Hallo

    Es ist ein super Code, vielen Dank, aber es gibt ein Problem : Wie man auf meine Seite sehen kann, ist der Code unten zu sehen. Wenn man aber die (News) Links anklickt, wird dieser im Fenster angezeigt, wie oder was muss ich ändern, damit ein neues Fenster geöffnet wird ? Teste es mal, dan seht ihr, was ich meine ;D Vielen Dank

  8. heidi sagt:

    Hi Naden! Danke für das Widget!! Geht das nur für @accounts oder auch für #hashtags? Bei mir zeigt es nicht alle neusten Tweets an, d.h. die Suche ist unvollständig. Kennst du den Grund bzw. kann man da etwas dagegen tun? Liegt das an Twitter?

  9. naden sagt:

    Das Widget funktionier nur für @username nicht für #tag. Wenn die angezeigten Daten nicht stimmen, liegt es an Twitter. Die werden bei jedem Aufruf frisch von dort abgeholt.

  10. daikoma sagt:

    Das Twitter-Widget will bei mir plötzlich nicht mehr so richtig. Irgendwas wurde serverseitig verändert: Zahlreiche zusätzliche Elemente zerschießen nun die ursprüngliche Ansicht, auch wenn ich z.B. hier auf deiner Website ein Widget neu erstelle. Weißt vielleicht jemand eine Lösung?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>