RSS Feed

50L100S 2014 – Der ultimative Guide

20.06.2014 by naden

50L100S 2014 hat sich im Vergleich zum Vorjahr nochmal heftig gesteigert. Eine geilere Location, noch variantenreicheres Essen, ausgefallene Biere, eine Unmenge Tipps und Tricks und einen sehr guten Espresso um die Mischung für Hirn und Magen ordentlich zu verdauen.

Der Tag fing mit einem guten Kaffee an der Bar und einem super Vorab-Tipp von Valentin zur kostengünstig Abwicklung von E-Mail-Newslettern an. Den haben mir im laufe des Abends gleich drei Leute dankbar abgenommen.

Dann ging es auch schon los und da ich in den Top 20 gelistet war, und diese rückwärts abgearbeitet wurden, war ich als Zweiter dran.

Es folgte Tipp auf Tipp und spannende Sachen wanderten ins Notizbuch. Nach einer gefühlten Ewigkeit gab es ein leckeres Mittagessen. Besonders die Nachspeisen waren der Hammer.

Nach dem Essen ging es weiter mit einigen Referenten vor Publikum. Dann kam die Gruppenphase und die restlichen Tipps wurden eingesammelt, diskutiert und kommentiert.

Gegen 18:00 wurden die “Stimmzettel” abgegeben und jeder bekam von Uwe ein mit Namen und Event-Claim graviertes Bierglas. Danke!

Nun ging es in eine sehr gemütliche Lounge mit Dachterrasse. Dort stand der Grill und gefühlte 15 Meter Grillgut (Kotelettes, Steaks, Hummer) warteten darauf der höchsten Form, die ein solches Lebensmittel annehmen kann, zugeführt zu werden.

Die Dachterrasse wurde plötzlich von so heftigen Windböen heimgesucht, dass ganze Tische voller Gläser und Flaschen durch die Gegend flogen. Auf den Schreck schmeckte das Essen gleich doppelt gut.

Nachdem alle gesättigt waren, wurden die Top 3 verkündet. Diese gingen an Andreas, Felix und Fabian. Glückwunsch!

Heftig, als Platz 1 und 3 Ihre Gewinne tauschten, musste ich weinen ;)

50 Leute 100 Steaks ist wirklich ein besonderen Event. Gerade der kleine Rahmen gefällt mir besser als Konferenzen, wo sich 1000 Leute durch die Säle schieben. Das man kein Ticket kaufen kann ist ein weiteres Plus!

Für die Zukunft würde ich mir wünschen, dass zu den vorhandenen Kriterien, mit denen sich ein Tipp qualifiziert, weitere hinzukommen.

  • Ein Tipp darf vorher nicht öffentlich verbreitet worden. Weder auf als Vortrag noch als Artikel.
  • Ein Tipp darf sich nicht an jeder Ecke nachlesen lassen.

Teile diesen Beitrag

Folge mir

TwitterGoogle+XingFacebookRSS-Feed

Ähnliche Beiträge


5 Kommentare »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>